News

Laufen / Nordic walking | 15.10.2019

LäuferInnen des BayernLB Sportclub beim Sparkassenlauf am 13.10.2019 in Halle

Melanie Weindl Deutsche Sparkassenmeisterin

Tradition seit über 40 Jahren

von Robert Obermaier

Alljährlich treffen sich sportbegeisterte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkassenorganisation um die und den Schnellsten über Marathon (42,195 km), Halbmarathon und die 10 Kilometer Distanz zu ermitteln. In diesem Jahr waren die KollegInnen der Saalesparkasse in Halle mit der Durchführung dieser Veranstaltung betraut worden.

Melanie Weindl Deutsche Sparkassenmeisterin

Auch in diesem Jahr machten sich aus den Reihen des BayernLB Sportclubs 23 LäuferInnen auf den Weg in die „Händel-Metropole“ Halle. Doch bevor man sich mit Musik und Sightseeing beschäftigen konnte, galt es noch eine sportliche Leistung „abzuliefern“! Und dies gelang den BayernLB LäuferInnen wieder einmal in beeindruckender Manier. Alleine 4 Deutsche Meistertitel in den Altersklassen (Melanie Weindl / AK30, Kathrin Spendl AK35 jeweils im Halbmarathon und Gabi Hutterer AK55 und Robert Obermaier AK60 jeweils über die 10 km) gingen nach München. Das absolute Top-Ergebnis aber erreichte mit dem ersten Gesamtrang bei den Damen im Halbmarathon, Melanie Weindl! Sie darf sich nun Deutsche Sparkassenmeisterin nennen! Die weiteren Platzierungen der BayernLB LäuferInnen können Interessierte auf der Internetseite des Sparkassenmarathons 2019 unter 18. Mitteldeutscher Marathon einsehen.

Auf geht’s zum 45. Sparkassenmarathon am 09.05.2020 in München

Die Siegerehrung, wie immer ein Highligth der Veranstaltung, fand in der Messe Halle statt. Hier konnten die BayernLB LäuferInnen nicht nur ihre tollen Erfolge bejubeln, sondern auch den „Staffelstab“ übernehmen, der traditionell an den Ausrichter des nächsten Sparkassenlaufes vom Chef des ständigen Marathonkomitees weitergegeben wird. Denn am 09.05.2020 wird die BayernLB, zusammen mit der DKB, den 45. Sparkassenlauf im Münchner Olympiagelände durchführen! In einer kurzen Ansprache bedankte sich OK Chef Alexander Krebs von der BayernLB beim Vorsitzenden des Marathonkomitees, Horst Bremer und lud dann alle „Sparkassen-LäuferInnen“ für 2020 zum S-Lauf nach München ein. Die 2000 Lebkuchenherzen, welche die BayernLB LäuferInnen anschließend an die KollegInnen in der Halle verteilten, werden sicher jeden Einzelnen an dieses wichtige Datum erinnern!

 

Bei unserem „Heimspiel“ am 09. Mai2020 möchte die BayernLB mit einem möglichst großen Team an den Start gehen. Dafür wird es u.a. auch Vorbereitungsaktionen geben. Weitere Infos dazu folgen im Intranet und auf der Homepage des Sportclubs.

Interessierte am S-Lauf in München können sich ab sofort auf der Internetseite Sparkassen Marathon 2020 informieren. 

Fragen dazu bitte an mailto:sportclub@bayernlb.de richten.